Allgemein

 

Die Elbe ist ein Tidengewässer und da die Strömung recht stark ist, empfiehlt es sich, mit ihr zu fahren. Elbabwärts geht es Richtung Wedel bis nach Cuxhaven und elbaufwärts fährt man Richtung Geesthacht bis zur Schleuse. Wer nicht geschleust werden möchte, kann auch im Nebenarm vor Anker gehen und einen netten Badetag verbringen.

 

Fahne